Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas

Einzigartiges Waldökosystem von enormer Diversität
Art der Stätte:
Naturstätte
Aufnahmejahr:
2011
Bundesländer:
Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen
Orte:
Nationalpark Jasmund, Müritz-Nationalpark, Biosphären-Reservat Schorfheide-Chorin, Nationalpark Hainich und Nationalpark Kellerwald-Edersee

Herbststimmung im Buchenwald

Das Erscheinungsbild Europas ist durch seine Buchenwälder geprägt: Vor 6.500 Jahren bedeckten sie 40 Prozent des europäischen Kontinents. Seit 2007 zählen die Buchenurwälder der Karpaten zum UNESCO-Welterbe. 2011 wurde die Welterbestätte um fünf Teilgebiete in Deutschland erweitert: Jasmund im Nationalpark Jasmund, Serrahn im Müritz-Nationalpark, Grumsin im Biosphären-Reservat Schorfheide-Chorin, Hainich im Nationalpark Hainich und Kellerwald im Nationalpark Kellerwald-Edersee. Zusammen bilden sie ein außergewöhnliches Beispiel für uralte und naturnahe Buchenurwälder und zeigen die ökologischen Prozesse der europäischen Buche in einer Vielzahl unterschiedlicher Umweltbedingungen auf. Sie enthalten das unschätzbare genetische Reservoir der Buche und vieler Arten, die mit diesen Waldhabitaten verbunden und von ihnen abhängig sind.

UNESCO-Welterbetag 2022

Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas digital entdecken:

Erkunden

Experimentieren

  • 05. Juni
    09:30 – 17:30 Uhr

    Wanderung zum UNESCO-Welterbetag

    99820 Hörselberg-Hainich, Ortsteil Craula, Nationalpark Hainich
    Vor Ort

    Zum UNESCO-Welterbetag führt Sie Nationalparkleiter Manfred Großmann durch die UNESCO-Welterbestätte im Nationalpark Hainich. 

    Begleiten Sie uns am 05. Juni 2022 zum UNESCO-Welterbetag zu zwei UNESCO-Welterbestätten. Der Nationalparkleiter Manfred Großmann führt Sie an diesem besonderen Tag durch die seit 2011 als Welterbe ausgewiesene Fläche des Nationalparks Hainich. Um 9:30 Uhr geht es vom Wanderparkplatz Craulaer Kreuz aus auf dem Sperbersgrundweg durch die naturbelassenen Buchenwälder des Hainichs auf dem von beeindruckendem Totholz gesäumten Weg zum aussichtsreichen Wartburgblick. Nach kurzer Einkehr in der Hainichbaude bringt Sie der Busshuttle zum zweiten UNESCO-Welterbe – der Wartburg. Dort erwartet Sie eine spannende Führung durch die historische Burganlage. Abschließend geht es per Busshuttle wieder zurück zum Wanderparkplatz Craulaer Kreuz.

    Anmeldung bis 27.05.2022 I 10 € p.P.

    Um vorherige Anmeldung per E-Mail an
    info@welterbe-wartburg-hainich.de wird gebeten.

    Wanderparkplatz Craulaer Kreuz,
    99820 Hörselberg Hainich, Ortsteil Craula

  • 05. Juni
    11 Uhr

    Welterbe-Führung zum Königsstuhl

    Sassnitz, Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL
    Vor Ort

    Welterbeführung und Welterbekino im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL 

    Erfahren Sie jeweils um 11, 13 und 15 Uhr auf den „Welterbe-Führungen zum Königsstuhl“ mehr über Rügens Kreideküste und die Bedeutung der Alten Buchenwälder.

    Besuchen Sie im Anschluss unser Multivisionskino und sehen den Film "Die Wanderung der Alten Buchenwälder“ von Dirk Steffens (Naturfilmer und Wissenschaftsjournalist aus dem deutschen Fernsehen). Um die Geschichte der Alten Buchenwälder eindrucksvoll in Szene zu setzen, hat das Filmteam um Steffens nicht an aufwendigen Filmtechniken gespart und so eindrucksvolle Bilder aus außergewöhnlich spannenden Perspektiven geschaffen.

    Alle Angebote sind im Eintritt des Nationalpark-Zentrums enthalten.

    Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL
    Stubbenkammer 2
    18546 Sassnitz

  • 05. Juni
    13 Uhr

    Welterbe-Führung zum Königsstuhl

    Sassnitz, Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL
    Vor Ort

    Welterbeführung und Welterbekino im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL 

    Erfahren Sie jeweils um 11, 13 und 15 Uhr auf den „Welterbe-Führungen zum Königsstuhl“ mehr über Rügens Kreideküste und die Bedeutung der Alten Buchenwälder.

    Besuchen Sie im Anschluss unser Multivisionskino und sehen den Film "Die Wanderung der Alten Buchenwälder“ von Dirk Steffens (Naturfilmer und Wissenschaftsjournalist aus dem deutschen Fernsehen). Um die Geschichte der Alten Buchenwälder eindrucksvoll in Szene zu setzen, hat das Filmteam um Steffens nicht an aufwendigen Filmtechniken gespart und so eindrucksvolle Bilder aus außergewöhnlich spannenden Perspektiven geschaffen.

    Alle Angebote sind im Eintritt des Nationalpark-Zentrums enthalten.

    Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL
    Stubbenkammer 2
    18546 Sassnitz

  • 05. Juni
    15 Uhr

    Welterbe-Führung zum Königsstuhl

    Sassnitz, Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL
    Vor Ort

    Welterbeführung und Welterbekino im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL 

    Erfahren Sie jeweils um 11, 13 und 15 Uhr auf den „Welterbe-Führungen zum Königsstuhl“ mehr über Rügens Kreideküste und die Bedeutung der Alten Buchenwälder.

    Besuchen Sie im Anschluss unser Multivisionskino und sehen den Film "Die Wanderung der Alten Buchenwälder“ von Dirk Steffens (Naturfilmer und Wissenschaftsjournalist aus dem deutschen Fernsehen). Um die Geschichte der Alten Buchenwälder eindrucksvoll in Szene zu setzen, hat das Filmteam um Steffens nicht an aufwendigen Filmtechniken gespart und so eindrucksvolle Bilder aus außergewöhnlich spannenden Perspektiven geschaffen.

    Alle Angebote sind im Eintritt des Nationalpark-Zentrums enthalten.

    Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL
    Stubbenkammer 2
    18546 Sassnitz