Dom und Michaeliskirche in Hildesheim

Außergewöhnliches Zeugnis religiöser Kunst im Heiligen Römischen Reich
Art der Stätte:
Kulturstätte
Aufnahmejahr:
1985
Bundesland:
Niedersachsen
Ort:
Hildesheim
Dom und Michaeliskirche in Hildesheim

Der Hildesheimer Dom und die ehemalige Benediktinerabteikirche St. Michael legen ein außergewöhnliches Zeugnis von der religiösen Kunst im Heiligen Römischen Reich und der frühromanischen Architektur ab. Die Kirchen und ihre Kunstschätze vermitteln ein umfassendes Verständnis der Einrichtung romanischer Kirchen im christlichen Abendland. Sie wurden 1985 in die Welterbeliste der UNESCO eingeschrieben.

UNESCO-Welterbetag 2020

Dom und Michaeliskirche in Hildesheim digital entdecken:

Erkunden

Das UNESCO-Welterbe von oben

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Entdecken Sie das UNESCO-Welterbe aus der Vogelperspektive und genießen Sie die Aussicht. Der höchste Kirchturm Niedersachsens, der St.-Andreas-Kirchturm, ragt mit 114,5 Metern, weit über die Dächer der Stadt. Auf 75 Metern Höhe bietet sich ein beeindruckender 360 Grad-Panoramablick auf Hildesheim mit seinen UNESCO-Welterbekirchen Mariendom und St. Michaelis. Schautafeln ermöglichen eine gute Orientierung.

Drohnenaufnahmen Dom

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Entdecken Sie den seit 1985 zum UNESCO-Welterbe gehörenden Dom bei einem Drohnenflug weit über den Dächern Hildesheims. Weltberühmt sind vor allem der 1000-jährige Rosenstock sowie die meisterhaften Bernwardinischen Bronzegüsse.

Drohnenaufnahmen Michaelis

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Entdecken Sie die St. Michaelis Kirche bei einem Drohnenflug weit über den Dächern Hildesheims.

Entdecken Sie die Erlebnisausstellung UNESCO-Welterbe

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Die Leiterin der Tourist-Information Hildesheim nimmt Sie mit auf eine kleine Führung durch die multimediale Ausstellung. Erhalten Sie erste Einblicke und erfahren Sie mehr über Architektur, Geschichten und Hintergründe der Welterbekirchen St. Michaelis und Mariendom.

Lieblingsstücke aus dem Dommuseum: Die Goldene Madonna

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Museumsführerin Silvia Wahl präsentiert ihr Lieblingsstück aus dem reichhaltigen Fundus des Museums.

Lieblingsstücke aus dem Dommuseum: Die Elfenbeinmadonna

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Mitarbeitende des Hildesheimer Dommuseums präsentieren ihr jeweiliges Lieblingsstück aus dem reichhaltigen Fundus des Museums. Für Museumsführerin Susanne Kiesel ist es die Statuette der Muttergottes.

Lieblingsstücke aus dem Dommuseum: Die Wandteppiche

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Mitarbeitende des Hildesheimer Dommuseums präsentieren ihr jeweiliges Lieblingsstück aus dem reichhaltigen Fundus des Museums. Für Museumsführer Ulrich Henkel ist es die Artemisia-Folge der Wandteppiche.

Lieblingsstücke aus der Dombibliothek: Compendium manualis

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Die Dombibliothek Hildesheim existiert seit rund 1200 Jahren und ist damit eine der ältesten Bibliotheken Deutschlands. In der Reihe "Wissen und Staunen" stellt sie interessante Objekte aus ihrem Bestand vor, die filmisch informativ und detailfreudig zum Leben erweckt werden. Hier: Das "Handbuch zeitgenössischer Kontroversen über den Glauben und die Religion" von Martin Becanus aus dem Jahr 1693.

Lieblingsstücke aus der Dombibliothek: Rosarium Philosophorum

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Die Dombibliothek Hildesheim existiert seit rund 1200 Jahren und ist damit eine der ältesten Bibliotheken Deutschlands. In der Reihe "Wissen und Staunen" stellt sie interessante Objekte aus ihrem Bestand vor, die filmisch informativ und detailfreudig zum Leben erweckt werden. Hier: Rosarium Philosophorum. Die Schrift von 1570 ist mit 20 Holzschnitten ausgestattet und offenbart dem Leser Geheimnisse der Alchemie.

Erfahren

Restaurator Uwe Schuchardt kennt das Inventar wie kein anderer

Video entriegeln und Cookie zustimmen
In der Reihe "Menschen Dom Museum" nehmen verschiedene Personen dazu Stellung, was sie im Zusammenhang mit Dom und Dommuseum begeistert. Ein Restaurator berichtet von seiner spannenden und vielfältigen Arbeit mit den Kunstschätzen.

Menschen Dom Museum - Direktorin Prof. Dr. Claudia Höhl

Video entriegeln und Cookie zustimmen
In der Reihe "Menschen Dom Museum" nimmt auch die Direktorin des Dommuseums, Prof. Dr. Claudia Höhl, dazu Stellung, was sie am meisten hinsichtlich des Doms und des Dommuseums begeistert. Seien Sie gespannt.

meinORT im Welterbe Michaeliskirche: Engelchor

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Lebendiges Welterbe lebt von den Beziehungen, die Menschen zu ihrem Welterbe entwickeln. In dieser Reihe verraten Menschen, worin ihr besonderer Bezug zur Michaeliskirche besteht.

meinORT im Welterbe Michaeliskirche: Grundsteine

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Lebendiges Welterbe lebt von den Beziehungen, die Menschen zu ihrem Welterbe entwickeln. In dieser Serie verraten Menschen, worin ihr besonderer Bezug zur Michaeliskirche besteht.

meinORT im Welterbe Michaeliskirche: Klostermauer

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Lebendiges Welterbe lebt von den Beziehungen, die Menschen zu ihrem Welterbe entwickeln. In dieser Serie verraten Menschen, worin ihr besonderer Bezug zur Michaeliskirche besteht.

meinORT im Welterbe Michaeliskirche: Planungsbüro

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Lebendiges Welterbe lebt von den Beziehungen, die Menschen zu ihrem Welterbe entwickeln. In dieser Reihe verraten Menschen, worin ihr besonderer Bezug zur Michaeliskirche besteht.

meinORT im Welterbe Michaeliskirche: Familienorte

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Lebendiges Welterbe lebt von den Beziehungen, die Menschen zu ihrem Welterbe entwickeln. In dieser Reihe verraten Menschen, worin ihr besonderer Bezug zur Michaeliskirche besteht.

meinORT im Welterbe Michaeliskirche: Orgelvierung

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Lebendiges Welterbe lebt von den Beziehungen, die Menschen zu ihrem Welterbe entwickeln. In dieser Reihe verraten Menschen, worin ihr besonderer Bezug zur Michaeliskirche besteht.

meinORT im Welterbe Michaeliskirche: Vierungsturm

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Lebendiges Welterbe lebt von den Beziehungen, die Menschen zu ihrem Welterbe entwickeln. In dieser Reihe verraten Menschen, worin ihr besonderer Bezug zur Michaeliskirche besteht.

meinORT im Welterbe Michaeliskirche: Erste Reihe

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Lebendiges Welterbe lebt von den Beziehungen, die Menschen zu ihrem Welterbe entwickeln. In dieser Reihe verraten Menschen, worin ihr besonderer Bezug zur Michaeliskirche besteht.

meinORT im Welterbe Michaeliskirche: Grundsteine

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Lebendiges Welterbe lebt von den Beziehungen, die Menschen zu ihrem Welterbe entwickeln. In dieser Reihe verraten Menschen, worin ihr besonderer Bezug zur Michaeliskirche besteht.

meinORT im Welterbe Michaeliskirche: Raum und Licht

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Lebendiges Welterbe lebt von den Beziehungen, die Menschen zu ihrem Welterbe entwickeln. In dieser Reihe verraten Menschen, worin ihr besonderer Bezug zur Michaeliskirche besteht.

meinORT im Welterbe: Kirchenfenster

Video entriegeln und Cookie zustimmen
Lebendiges Welterbe lebt von den Beziehungen, die Menschen zu ihrem Welterbe entwickeln. In dieser Reihe verraten Menschen, worin ihr besonderer Bezug zur Michaeliskirche besteht.

Experimentieren